Stadt Müllheim 1

Freizeit- und Familienbad Müllheim

Freizeit- und Familienbad - Online-Reservierung ab 09.06.2021

08.06.2021

In zwei Zeitfenstern können Badegäste zuvor ihren Eintritt online reservieren. Dazu gibt es auf der Homepage der Stadt (www.muellheim.de) einen Link zur Reservierungsmöglichkeit. So können von 11 bis 15 Uhr und dann von 16 bis 20 Uhr jeweils 500 Personen „regulär“ zzgl. 50 Personen über „Expressbuchungen“ das Freizeit- und Familienbad besuchen.

Eine Reservierung ist maximal zwei Tage zuvor möglich, potenzielle Badegäste müssen sich dann entscheiden, ob sie ihren Besuch für das erste oder das zweite Zeitfenster planen. Eine Reservierung für beide Zeitabschnitte an einem Tag ist nicht möglich (maximal 7 Personen pro Terminbuchung). Bei der Anmeldung müssen – konform zu Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – persönliche Daten in das Onlineformular zwingend eingetragen werden. Es gibt auch eine Stornierungsfunktion, von der auch Gebrauch gemacht werden soll, wenn der Besuch nicht möglich ist. Das eröffnet anderen Badegästen die Chance, das Schwimmbad besuchen zu können.

Im Anschluss an die Reservierung erhält der Besucher per E-Mail eine Reservierungsbestätigung mit einem Eintrittscode. Diese Reservierungsbestätigung ist dem Kontrollpersonal entweder digital oder in ausgedruckter Papierform vorzulegen. Der Einlass ist nur möglich mit einer gültigen Reservierungsbestätigung.


Freizeit- und Familienbad Müllheim öffnet am 11.06.2021

02.06.2021, Update vom 08.06.2021

Online-Reservierung ab 09.06.2021, 08:00 Uhr, möglich
Reservierung ist maximal zwei Tage zuvor möglich

In zwei Zeitfenstern können Badegäste zuvor ihren Eintritt online reservieren. Dazu gibt es auf der Homepage der Stadt (www.muellheim.de) einen Link zur Reservierungsmöglichkeit. So können von 11 bis 15 Uhr und dann von 16 bis 20 Uhr jeweils 500 Personen „regulär“ zzgl. 50 Personen über „Expressbuchungen“ das Freizeit- und Familienbad besuchen.

Wir dürfen Ihnen mitteilen, dass das Müllheimer Freizeit- und Familienbad am Freitag, den 11.06.2021 öffnen wird, nachdem noch technische Arbeiten zu verrichten waren.

Die Stadtverwaltung geht derzeit davon aus, dass dann noch mit dem einhergehenden Hygienekonzept gearbeitet werden muss. Das derzeitige Hygienekonzept haben wir als PDF-Dokument dieser Pressemitteilung angehängt. Da eine Neufassung der Corona-Verordnung aber unmittelbar bevorsteht, ist davon auszugehen, dass sich das Hygienekonzept bis zur Öffnung im Detail noch ändern wird.

Reservierung ist maximal zwei Tage zuvor möglich

Eine Reservierung ist maximal zwei Tage zuvor möglich, potenzielle Badegäste müssen sich dann entscheiden, ob sie ihren Besuch für das erste oder das zweite Zeitfenster planen. Eine Reservierung für beide Zeitabschnitte an einem Tag ist nicht möglich (maximal 7 Personen pro Terminbuchung). Bei der Anmeldung müssen – konform zu Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – persönliche Daten in das Onlineformular zwingend eingetragen werden. Es gibt auch eine Stornierungsfunktion, von der auch Gebrauch gemacht werden soll, wenn der Besuch nicht möglich ist. Das eröffnet anderen Badegästen die Chance, das Schwimmbad besuchen zu können.

Im Anschluss an die Reservierung erhält der Besucher per E-Mail eine Reservierungsbestätigung mit einem Eintrittscode. Diese Reservierungsbestätigung ist dem Kontrollpersonal entweder digital oder in ausgedruckter Papierform vorzulegen. Der Einlass ist nur möglich mit einer gültigen Reservierungsbestätigung.

Eintrittspreis bleibt unverändert – keine Saisonkarten

Der Eintrittspreis bleibt unverändert zum Vorjahr, gilt situationsbedingt allerdings auch in dieser Saison nur für ein Zeitfenster. Der Eintritt wird vor Ort an der Freibadkasse erhoben. Mehrfachkarten werden angeboten, Saisonkarten wird es aber nicht geben. Um Wartezeiten im Kassenbereich möglichst zu minimieren, wird der Erwerb von Mehrfachkarten empfohlen.

Abstandsregeln und die Hygienevorschriften

Im Bad gelten die einschlägigen Abstandsregeln und die Hygienevorschriften. Wir verweisen nochmals auf das angehängte Betriebskonzept. Das Hauptgebäude mit den Umkleide- / Sanitäreinrichtungen bleibt geschlossen. Im Außenbereich stehen in ausreichender Anzahl Umkleidekabinen und WC-Anlagen zur Verfügung.

Der Beachvolleyballplatz, Tischtennis, die Trampolinanlage und der Strömungskanal dürfen nicht genutzt werden. Für den Kioskbetrieb gilt ein eingeschränktes Speisen- und Getränkeangebot.

Online-Reservierung ab 09.06.2021 möglich

Ihren Eintritt können Sie ab dem 09.06.2021 (8:00 Uhr) über die Website der Stadt buchen.


Freizeit- und Familienbad Müllheim - Betriebskonzept

28.06.2021

Betriebskonzept gem. Vorgaben der CoronaVO Baden-Württemberg i.V.M. der CoronaVO Bäder und Saunen (in der jeweils gültigen Fassung) – Update 28.06.2021
Vorläufige Gültigkeit ab Fr. 02.07.2021 bis zum Beginn Sommer-Schulferien Baden-Württemberg

Begrenzung Besucherzahl Freibad / Einlassberechtigung

  • maximaler Aufenthalt von 800 Personen pro Zeitfenster (800 regulär zzgl. 100 Expressbuchung).
  • zwingende Online-Vorabregistrierung mit DSGVO-konformer Datenerfassung über einen externen Anbieter zur Regulierung / Kontrolle des Besucherstroms und Möglichkeit zur Nachverfolgung bei Auftreten einer CORONA-Infektion (keine Online-Bezahlfunktion)

Öffnungszeiten

  • Einführung von zwei Zeitfenstern mit max. Aufenthaltsdauer von 4 Stunden pro Zeitfenster pro Tag (11-15 Uhr; 16– 20 Uhr).

Einlasskontrolle / Sicherheit

  • Einsatz eines externen Security-Dienstes zur Übernahme der Einlasskontrolle (Vorab-Registrierungsbestätigung), Gewährleistung der Sicherheit und ggf. zur Durchsetzung der Badeordnung und der ergänzenden Corona-Regeln, Unterstützung des eigenen Badepersonals.

Abstandsregeln Liegewiese / Personen-Obergrenzen in den Beckenbereichen

  • generelle Einhaltung der AHA-Regeln,
  • Schwimmerbecken: Aufenthalt von maximal 100 Personen. Zur Verhinderung von Aufschwimmen oder Überholen erfolgt die Ausweisung von drei Abteilungen mit jeweils zwei Bahnen für den Kreisverkehr, welche mittels Leinen abgegrenzt sind und ausschließlich im Einbahnverkehr beschwommen werden dürfen. Pro Bahn dürfen sich maximal 15 Personen aufhalten. Im übrigen Bereich des Schwimmerbeckens können sich darüber hinaus noch maximal 10 Personen aufhalten.
  • Nichtschwimmerbecken: Aufenthalt von maximal 200 Personen,
  • Kleinkinderbecken: keine konkrete Personenbegrenzung, Verweis auf generelle Abstandsregelung nach CoronaVO BW,
  • räumlich getrennte Zu- und Ausstiege für die Beckenbereiche,
  • Anbringung von Bodenmarkierungen zur Abstandseinhaltung im Außenbereich

Hygiene allgemein

  • Flächendeckende Ausstattung mit Desinfektionsmitteln bzw. Handwaschmöglichkeiten,
  • regelmäßige Zwischenreinigungen und Desinfektionen der Anlagen,
  • flächendeckende Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Maskenpflicht)

Sanitäranlagen / Umkleiden

  • Die Umkleiden und WC-Anlagen im Hauptgebäude (Wärmehalle) bleiben geschlossen. Keine Möglichkeit von Warmwasser-Duschen,
  • Im Außenbereich wird ein Durchschreitebecken mit Kaltwasserdusche exklusiv zur Möglichkeit der Körperreinigung mittels Pflegeprodukten (Seife, Shampoo) ausgewiesen.
  • ausschließliche Nutzung der im Außenbereich liegenden Umkleide- und WC-Anlagen,
  • Wertschränke im Hauptgebäude stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung.
  • Haartrockner können nicht genutzt werden.

Attraktionen / Verleihungen

  • Betriebsabhängige Freischaltung der Wasserrutsche und Sprunganlage nach dem Rotationsprinzip
  • grundsätzliche Außerbetriebnahme Strömungskanal, Trampolinanlage, Beachvolleyplatz, Tischtennis, im Außenbereich ist sämtlicher Kontaktsport untersagt (z.B. Fußball).
  • Verleihung von Leihbadehosen möglich.
  • Liegestühle werden in begrenztem Umfang angeboten.

Kioskbetrieb

  • Der Kiosk ist geöffnet. Speise- und Getränkeangebot ohne weitere Einschränkung
  • beschränktes Angebot von Aufenthaltsmöglichkeiten (Tische, Stühle) entsprechend den örtlichen Gegebenheiten

Stadt Müllheim, Schwimmbadverwaltung


Das Schwimmbad-Paradies voll spritziger Ideen. Man kann hier viel erleben. Schwimmer und Nichtschwimmer, jeder hat seinen Spass! Auf Kurven und Biegungen, runter bis ins kühle Nass. Für die Kleinsten nur 30 cm tief und mit einer Menge quirliger Spielideen. Und für diejenigen, die ausruhen möchten, gibt es auch den richtigen Platz.

Freizeit- und Familienbad Müllheim, Foto: Volker Münch
Freizeit- und Familienbad Müllheim, Foto: Volker Münch

Angebote

  • während der Badesaison täglich geöffnet
  • Grundstücksfläche ca. 25.000 qm
  • Wasserfläche ca. 1.900 qm
  • Thermalwasserzulauf 200 cbm/Tag
  • Badewasser solar beheizt
  • Riesen-Rutschbahn mit 64 m Länge
  • Strömungskanal mit Massagedüsen
  • Edelstahlschlange mit Wasserfall
  • Kioskbetrieb
  • Tischtennis, Trampolin, Tischfußball

Eintrittspreise Saison 2021

Erwachsene

  • Einzelkarten 3,80 EUR
  • 10er-Mehrfachkarten (übertragbar) 35,00 EUR
  • 50er-Mehrfachkarten (übertragbar) 120,00 EUR

Kinder/Jugendliche von 4-16 Jahren und Tarif »ermäßigt«

  • Einzelkarten 2,20 EUR
  • 10er-Mehrfachkarten (übertragbar) 19,00 EUR
  • 50er-Mehrfachkarten (übertragbar) 63,00 EUR
  • 10er und 50er-Mehrfachkarten sind im Tarif »ermäßigt« nicht übertragbar.

Leihgebühren, Sonstiges

  • Liegestuhl Tagespauschale 2,50 EUR (zzgl. 5,00 EUR Pfand)
  • Verlust Schlüssel Garderobe/Wertfach 50,00 EUR

Freier Eintritt

  • Kinder bis 3 Jahre
  • Schwerbehinderte mind. 50 GdB bis zum vollendeten 21. Lebensjahr, mit Nachweis
  • Schwerbehinderte mit Nachweis und dem Zusatz »B« sowie eine Begleitperson (keine Alterseinschränkung)

Tarif »ermäßigt«

  • ist nicht übertragbar
  • gilt für in Müllheim wohnhafte Personen, die Hilfe zum Lebensunterhalt beziehen (entsprechende Bescheinigungen sind erhältlich bei der Stadtverwaltung Müllheim, Fachbereich 13
  • gilt für Schwerbehinderte mind. 50 GdB mit Nachweis
  • gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende und »Bufdis« jeweils mit Nachweis

Sonstige Preise

  • Liegestuhl (Leihentgelt) 2,50 EUR, Pfandeinsatz jeweils 5,00 EUR
  • Tischtennis 1/2 Std. 1,00 EUR
  • Tischfussball ein Spiel 0,50 EUR
  • Billard 1/2 Std. 1,00 EUR
  • Verlust bzw. Ersatz Saisonkarte 10,00 EUR
  • Verlust Garderobenschlüssel und Wertfach 50,00 EUR

Ermäßigter Eintritt für einkommensschwache Müllheimer Bürger

Die Stadt Müllheim gewährt einkommensschwachen Müllheimer Einwohnern ermäßigten Eintritt in das städtische Freizeit- und Familienbad. Berechtigte haben die Möglichkeit, Mehrfachkarten (nicht übertragbar) zum ermäßigten Eintrittspreis zu erwerben. Berechtigte sind:

  • Empfänger von Wohngeld (kein Lastenzuschuss)
  • Empfänger von Sozialhilfe / Grundsicherung / AsylbLG
  • Empfänger von Arbeitslosengeld I / Arbeitslosengeld II (Haushaltsvorstände)

Gegen Vorlage der entsprechenden Leistungsbescheide, erhalten die Berechtigten beim Bürgermeisteramt Müllheim, Fachbereich für Soziales und Rentenwesen, Zimmer 011/012, eine entsprechende Bescheinigung, die dann beim Erwerb der Eintrittskarten an der Kasse des Familien- und Freizeitbades abzugeben ist.


Badeordnung

Im Freizeit-Familienbad ist die übliche Badekleidung zu tragen. Bermudas, Shorts sowie textilfreies Baden und Sonnen sind nicht erlaubt.

Babys und Kleinkinder haben im Wasser ein Höschen zu tragen.

Freizeit- und Familienbad - BadeordnungPDF
18 kB