Stadt Müllheim 1

Landtagswahl am 14.03.2021 – Briefwahl

Landtagswahl Baden-Württemberg, Quelle: Landtag Baden-Württtemberg

Briefwahlunterlagen beantragen

Bis Freitag, 12.03.2021, 18:00 Uhr, kann die Briefwahl beantragt werden.

Die Wahlbenachrichtigungen werden bis spätestens 21.02.2021 postalisch zugestellt.

Die Unterlagen können frühestens ab dem 08.02.2021 verschickt werden, da erst dann der Stimmzettel vorliegt.

Da die Unterlagen per Post verschickt werden, empfehlen wir Ihnen, ab Mittwoch, 10.03.2021 direkt im Rathaus vorbeizukommen, damit Sie die Briefwahlunterlagen noch rechtzeitig erhalten. Sie können direkt im Rathaus in einer der Wahlkabinen per Briefwahl wählen.

Bitte bedenken Sie die Postlaufzeiten: Der Wahlbrief mit dem ausgefüllten Stimmzettel muss spätestens am Wahlsonntag, 14.03.2021 um 18:00 Uhr beim Wahlamt eingehen.

Briefwahlunterlagen online beantragen

Vom 01.02. bis 11.03.2021, 12:00 Uhr können Sie die Briefwahlunterlagen online beantragen. Danach wird die Website für die Online-Wahlscheinbeantragung geschlossen. Bei später eingehenden »Onlineanträgen« können wir die rechtzeitige Zusendung per Post nicht garantieren.

Erforderliche Angaben:
u.a. die Wahlbezirks- und Wählernummer, die Sie in der Wahlbenachrichtigung finden.

Auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung befindet sich oben rechts Ihr persönlicher QR-Code. Wenn Sie diesen mit Ihrem Smartphone oder Tablet einscannen, werden Sie auf die Website weitergeleitet, auf der Sie Ihren Wahlschein beantragen können. Sie brauchen nur noch Ihr Geburtsdatum und ggf. eine abweichende Versandadresse eingeben.

Hinweis zum Datenschutz
Die Online-Wahlscheinbeantragung erfolgt über die Website (www.dvvbw.de), die von dem technischen Dienstleister Komm.ONE (Krailenshaldenstraße 44, 70469 Stuttgart, Tel. 0711-8108-20, info@komm.one, www.komm.one) betrieben wird.


Briefwahlunterlagen per E-Mail beantragen

Bitte senden Sie die E-Mail an einwohnermeldeamt@muellheim.de

Erforderliche Angaben:
Vorname und Familienname, Geburtsdatum, Wohnanschrift und ggf. die Anschrift, an welche die Unterlagen versandt werden sollen


Briefwahlunterlagen schriftlich beantragen

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung finden Sie den entsprechenden Antrag.

Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag können Sie direkt im Rathaus abgeben oder Sie schicken ihn in einem ausreichend frankierten Umschlag (0,80 EUR Briefporto) an:

Stadt Müllheim
Fachbereich 12
Bismarckstraße 3
79379 Müllheim

Sie können den Antrag auch formlos stellen, folgende Angaben sind erforderlich:
Vorname und Familienname, Geburtsdatum, Wohnanschrift und ggf. die Anschrift, an welche die Unterlagen versandt werden sollen


Briefwahlunterlagen im Rathaus beantragen und mitnehmen

Vom 08.02. bis 12.03.2021 können Sie die Briefwahlunterlagen direkt im Rathaus beantragen und mitnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Briefwahlunterlagen für Dritte nur gegen Vollmacht ausgestellt und abgeholt werden können. Das Formular für die Vollmacht finden Sie auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung.

Rathaus der Stadt Müllheim
Fachbereich 12
Erdgeschoß, Raum 014/015
Bismarckstraße 3
79379 Müllheim

Öffnungszeiten 08.02. bis 11.03.2021
Mo.-Fr.: 8:00-12:00 Uhr
Mo.-Mi.: 14:00-16:00 Uhr
Do.: 14:00-18:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten am 12.03.2021 von 8:00-18:00 Uhr


 

Bekanntmachungen zur Landtagswahl

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Landtag am 14.03.2021PDF
86 kB