Stadt Müllheim 1

Integration, Flüchtlinge - Aktuelle Aktionen und Veranstaltungen

 

Aktuelle Aktionen und Veranstaltungen

Projekt »Gemeinsame Zeit mit dem Pferd«

Auf dem Waisenhof (Gabelmann- Mühle Müllheim) ab Frühjahr 2020
mit Unterstützung des Rotary Clubs Müllheim-Badenweiler e.V. und des Generationen Netz Müllheim e.V..

Wöchentlich stattfindende Gruppe für Kinder mit Integrationsbedarf im Alter zwischen 6 und 12 Jahren als Freizeitgruppe 
(ca vier bis acht Kinder) mit dem Pferd. (Pflege der Pferde und Reiten in der Natur).

Das Projekt wurde von Herrn Diallo, Integrationsbeauftragter der Stadt Müllheim initiiert.
Es ermöglicht 4 Kindern gruppenbezogene Aktivitäten mit und um das Pferd herum.
Das Medium Pferd bringt viele positive Wirkweisen mit sich, da es unvoreingenommen und vorbehaltlos auf den Menschen reagiert. Es bringt keine spezifischen Erwartungen an Normalität mit sich, wodurch sich die Kinder uneingeschränkt wahrgenommen und akzeptiert fühlen. Dies wird zum einen durch das unmittelbare und konkrete Feedback und zum anderen durch die analoge Kommunikation verstärkt.

Besonders Kinder, denen es schwer fällt sich in eine neue Kultur zu integrieren und dabei auf kognitive Hürden stoßen, können von der ursprünglichen Form der Kommunikation profitieren.

Pferde können Menschen in die Rolle des Hilfegebers versetzen und somit das Gefühl von Gebrauchtsein vermitteln, während sie nebenbei ganz zwanglos Werte wie Verantwortung, Rücksicht und Vorsicht ansprechen. Durch ihr sensibles Wesen können sie für Kinder als Spiegelbild dienen, was die Selbstwahrnehmung steigern kann. So können Angst, Stress oder auch andere Gefühle und Bedürfnisse durch das Medium Pferd erkannt werden. Das Kind wird dabei ganzheitlich (körperliche, geistige, psychische und soziale Ebene) wahrgenommen und kann ohne Leistungsdruck im eigenen Lerntempo Fortschritte machen.