Stadt Müllheim 1

Informationen für Eltern

Liebe Eltern, hier finden Sie verschiedene Informationen und Quellen, die für Sie vielleicht hilfreich sein könnten.

Finanzielles

Mit der Verabschiedung des Starke-Familien-Gesetzes soll sich die finanzielle Situation vieler Familien verbessern. Einen Überblick zu Unterstützungen finden Sie nachfolgend.


Gesamtelternbeirat

Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern der Schüler/innen einer Schule. Ihm obliegt es, die Interessen und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung zu wahren und zu pflegen.

Die Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden der Elternbeiräte aller Schulen bilden den Müllheimer Gesamtelternbeirat.

Vorsitzende des Müllheimer Gesamtelternbeirats
Friedhelm Biene, friedhelmbiene1963@gmail.com
Yvonne Rueb, myrueb@t-online.de

Weiterführende Links zu Elternbeiräten


Beratungs- und Hilfestellen

Allein sollen Kinder, Jugendliche und Eltern bei uns nicht bleiben.

Jede Familie durchläuft in ihrem Zusammenleben verschiedene Phasen mit gemeinsamen schönen und krisenhaften Momenten. Beim Heranwachsen müssen Kinder und Jugendliche vielfältige Entwicklungsaufgaben meistern und werden durch ihre Eltern und andere Bezugspersonen begleitet. Alle daran Beteiligten brauchen dabei manchmal Unterstützung.

Jede Familie mit Kindern unter 21 Jahren und junge Erwachsene bis 26 Jahren haben ein Recht auf kostenfreie und vertrauliche Beratung, Information und Begleitung, auf Wunsch auch anonym.

In Müllheim finden Sie eine Vielzahl an Beratungs- und Hilfestellen mit Angeboten für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

  • bei Erziehungs- und Entwicklungsfragen
  • bei Sorgen und Ängsten um die Kinder
  • bei Fragen zu Kindergarten, Schule und Ausbildung
  • in Familienkonflikten
  • bei Trennung und Scheidung

Außenstelle Müllheim

Bismarckstraße 3
79379 Müllheim

Tel. 0761 2187-2411
beratung-ekj@lkbh.de

Caritasverband für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald e.V.

  • Schuldnerberatung und Existenzsicherung
  • Beratung bei Beziehungskonflikten, Trennung und Vereinsamung
  • Beratung von Schwangeren
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von sozialen Ansprüchen
  • Vermittlung staatlicher, kommunaler, privater und kirchlicher Hilfen
  • Weitervermittlung an spezielle Fachdienste, z.B. Suchtberatung oder sozial-psychiatrischer Dienst

Moltkestraße 14
79379 Müllheim
Tel. 07631-748277-0 (Mo-Fr 9-12 Uhr, Do 14-16 Uhr)
cv.muellheim@caritas-bh.de

Diakonisches Werk Breisgau-Hochschwarzwald

  • Allgemeine Sozialberatung
  • Schwangeren- und Familienberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Sozialpädagogische Familienhilfe

Hebelstraße 1a
79379 Müllheim
Tel. 07631-1777-40
info@diakonie-breisgau-hochschwarzwald.de

Ev. Jugendhilfe Kirschbäumleboden gGmbH

  • Individuelle Familienhilfe – ISFplus


Alemannenstraße 7

79379 Müllheim
Tel. 07631-7482660
info@kirschbaeumleboden.de

Jugendamt Breisgau Hochschwarzwald

Außenstelle Müllheim
Bismarckstraße 3
793979 Müllheim
Tel. 0761-2187-2210

Kinder –und Jugendtelefon

Tel. 0800-1110333

KOBRA
Kontakt– und Beratungsstelle für Drogenprobleme

Moltkestraße 1
79379 Müllheim
Tel. 07631-5017
kobra@agj-freiburg.de

Lebenshilfe Breisgau gGmbH

  • Frühförderung
  • Fachdienst Integration
  • Sozialpädagogische Familienhilfe

Werderstraße 49

79379 Müllheim
Tel. 07641–933410
info@lebenshilfe-breisgau.de

Suchtberatung Müllheim

Moltkestraße 1
79379 Müllheim
Tel. 07631-5015
suchtberatung-muellheim@agj-freiburg.de

Wendepunkt e.V.
Fachstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen

Kronenstraße 14
79100 Freiburg

Tel. 0761-7071191

Wildwasser e.V.
Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch an Mädchen und Frauen

Basler Straße 8
79100 Freiburg

Tel. 0761-33645
info@wildwasser-freiburg.de

Weißer Ring e.V.
Opferhilfe und Kriminalprävention

Außenstellenleitung Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen
Tel. 07642*9076825
weisserring-em@t-online.de


Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung

[Schleswig-Holstein?]

Seit 01.08.2013 gilt bundesweit der Rechtsanspruch für Kinder ab dem vollendeten Lebensjahr. Wer hat in welchem Umfang einen Anspruch? Wann ist er geltend zu machen? Wo ggfs. einzufordern?

In Schleswig-Holstein haben die Kommunalen Landesverbände, finanziert aus dem Aktionsprogramm des Landes Schleswig-Holstein, eine Beratungsstelle zum U3 Rechtsanspruch eingerichtet.

Diese Beratungsstelle hat einen Fragen/Antwort-Katalog erstellt, den wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

FAQs zum Rechtsanspruch U3PDF
276 kB

Sprachförderung

Alle Müllheimer Kitas werden Ihre Kinder bestmöglich auf die Schule vorbereiten. Einer von vielen Schwerpunkten ist die Sprachförderung, denn: Sprache ermöglicht gleiche Bildungschancen.

Das Bildungs- und Entwicklungsfeld »Sprache« ist zentrales Element des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung in baden-württembergischen Tageseinrichtungen für Kinder. Sprache zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bildungs- und Entwicklungsfelder. Die Sprachkompetenz aller Kinder wird durch eine ganzheitlich ausgerichtete Sprachbildung während der gesamten Kindergartenzeit gefördert.

Bund und Land unterstützen die Vermittlung von Sprachkompetenz mit zahlreichen Förderprogrammen, z.B.

Landesprogramme

Bundesprogramme

Am Förderprogramm »Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist« nehmen in Müllheim die Kindergärten »Auggener Weg« und »Bärenfels« teil, im Verbund mit Freiburger Kitas sowie einer Fachberatung durch den Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald.

Alle Einrichtungen führten u.a. zum Welttag des Buches Aktionen durch, die Kinder verschiedener Nationalitäten über gemeinsame Projekte zusammenbringen.

Weiterführende Pressartikel und Links