Stadt Müllheim 1

Entwarnung für das Müllheimer Trinkwassernetz

Pressemitteilung der Stadtwerke vom 15.07.2021

Nachdem die von den Stadtwerken eingeleiteten Maßnahmen in den Ortsteilen Vögisheim und Feldberg bereits am Wochenende deutliche Wirkung gezeigt haben, kam heute vom akkreditierten Labor die Entwarnung. Die Kontrollproben vom 12.07.2021 waren alle unauffällig, das wurde heute den Stadtwerken mitgeteilt. Die mikrobiologischen Untersuchungen des Trinkwassers haben keinen Nachweis von coliformen Keimen mehr ergeben. Somit ist das Trinkwasser in einem einwandfreien Zustand.

Aufgrund dieser Untersuchungsergebnisse kann nach Absprache mit dem Gesundheitsamt auf eine Chlorung verzichtet werden. Entsprechend aller rechtlichen und normativen Vorgaben, wird das Netz kontinuierlich engmaschig überwacht.

Über aktuelle Themen informiert die Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH weiterhin auf der Homepage www.alemannenenergie.de sowie über die örtliche Presse.

Info zu Coliforme-Keime
Coliforme Keime sind Indikatorkeime, die Hinweise auf Verunreinigungen des Trinkwassers geben. Das Vorkommen von coliformen Keimen in niedriger Konzentration bedeutet nicht immer einen Eintrag von außen, die Keime können auch aus Ablagerungen im Netz (z.B. Biofilmen) mobilisiert worden sein.

Über den aktuellen Sachstand informieren die Stadtwerke auf der Website der Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH sowie über die örtliche Presse.