Stadt Müllheim 1

Regierungspräsidium erneuert Fahrbahn der B 3 zwischen Müllheim und Hügelheim

Pressemitteilung des Regierungspräsidiums vom 19.09.2022

Bundesstraße ab 4. Oktober bis Monatsende abschnittsweise gesperrt/ Umleitung über Zienken (L 134)

Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert die Fahrbahn der B 3 zwischen Müllheim und Hügelheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) inklusive der Auf- und Abfahrtsäste zur B 378. Wie das RP mitteilt, muss die Bundesstraße deshalb in zwei Bauabschnitten in der Zeit von Dienstag, 4. Oktober bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt werden. Im ersten Bauabschnitt wird der Bereich ab dem Kreisverkehr „Klosterrunsstraße/Alte Poststraße“ bis einschließlich der Äste saniert. Für den zweiten Bauabschnitt wird dieser Bereich wieder freigegeben und die verbleibende Strecke bis zum Ortseingangsschild Hügelheim saniert.

Der aus nördlicher Richtung kommende Verkehr wird während der Vollsperrung ab Heitersheim über Zienken (L134) umgeleitet. Der aus dem Süden kommende Verkehr fährt während der Bauzeit ab Müllheim über die L 134. Die Umleitungsstrecken sind beschildert.

Für den Linien- und Schulbusverkehr von und nach Müllheim gibt es Sonderregelungen, die örtlich ausgewiesen werden.
Ansprechpartnerin für redaktionelle Rückfragen:
Heike Spannagel
Pressesprecherin
0761 208-1038
Heike.Spannagel@rpf.bwl.de
www.rp-freiburg.de

Hinweis für die Redaktionen:
Für nähere Informationen dürfen wir auf unsere Internetseite hinweisen.
Unsere aktuellen Straßenbaumaßnahmen: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/abt4/strassenbaumassnahmen/
Unsere wichtigsten Straßenplanungen: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/abt4/ref44/strassenplanungen/