Stadt Müllheim 1

Neue Gleise für Rheintalbahn - Arbeiten mit Baulärm verbunden

21.05.2021

Zwischen Müllheim und Auggen baut die Deutsche Bahn die Rheintalbahn viergleisig aus. Damit schafft sie die Basis für eine moderne und leistungsfähige Schieneninfrastruktur. Für den Streckenausbau in Auggen verlegt sie die Rheintalbahn nach Westen. Dadurch entsteht Platz für die Neubaustrecke im Osten.

Ab Dienstag, 25.05.2021, gehen die neuen Gleise der Rheintalbahn in Betrieb. Zuerst das Gleis nach Basel und ab dem 07.06.2021 das Gleis in Richtung Freiburg. Damit erreicht die Deutsche Bahn einen wichtigen Meilenstein im Abschnitt Müllheim–Auggen.


Zuvor führt die Bahn zwischen den Bahnhöfen Müllheim und Schliengen Oberleitungs-, Gleis- und Rammarbeiten durch. Sie stellt die Gleise im Übergangsbereich zwischen bestehender und neuer Rheintalbahn her. Außerdem bereitet sie die neuen Oberleitungs- und Signalanlagen auf den Betrieb vor.



Die Arbeiten finden in folgenden Zeiträumen statt:

  • Samstag, 29.05.2021, 1:30 Uhr, bis Montag, 31.05.2021, 4:30 Uhr
  • Samstag, 05.06.2021, 1:30 Uhr, bis Montag, 07.06.2021, 4:30 Uhr



Dabei kommen unter anderem eine Stopfmaschine und ein Rammgerät zum Einsatz. Leider sind die Arbeiten mit Baulärm verbunden. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bittet die Deutsche Bahn um Entschuldigung.