STARKE Schulen in Müllheim

„Der Mensch schuldet dem Kind
das Beste, was er zu geben hat“
(aus der UNO-Deklaration zum Schutz des Kindes)

Es ist allen Schulen in unserer Stadt ein großes Anliegen, die Kinder und Jugendlichen in ihrer Persönlichkeit und ihrem Sozialverhalten zu stärken. Präventionsprojekte, Sozialkompetenztraining sowie die Förderung von Resilienz gehören zum festen Bestandteil unserer Arbeit mit den uns anvertrauten Schülerinnen und Schülern. Herbei werden die Lehrerkolleginnen maßgeblich von den Schulsozialarbeiterinnen unterstützt, begleitet und beraten.

Ein humanistisch geprägtes Menschenbild sowie die Erziehungspartnerschaft zwischen Elternhaus und Schule bilden die Grundlage dieser Arbeit.
Im Folgenden stellt jede Schule die Schwerpunkte ihrer Arbeit vor, die natürlich vom Alter der jeweiligen Schülerinnen und Schüler her unterschiedlich ausgeprägt ist. Ebenso bieten die Schulen auf ihrer eigenen Homepage weitere Informationen an und stehen für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Michael-Friedrich-Wild-GrundschulePDF 10 kB
Michael-Friedrich-Wild-Grundschule_Angebote u ZielgruppenPDF 285 kB
Rosenburg-GrundschulePDF 7 kB
Rosenburg-Grundschule_Angebote u ZielgruppenPDF 7 kB
Adolph-Blankenhorn-WerkrealschulePDF 74 kB
Albert-Julius-Sievert-FörderzentrumPDF 12 kB
Alemannen-RealschulePDF 7 kB
Alemannen-Realschule_Angebote u ZielgruppenPDF 41 kB
Markgräfler GymnasiumPDF 14 kB
Freie Waldorfschule MarkgräflerlandPDF 22 kB
Georg-Kerschensteiner-SchulePDF 276 kB

Unterlagen und Infos zum Thema ´Schutzauftrag´ im KVJS-Materialpool