Dringende Fällung einer Rotbuche im Bereich Parkplatz bei ev. Kirche / Kindergarten „Kirchgasse“ in Müllheim

Am Freitag, den 07.02.2020 wird im Bereich des Parkplatzes zwischen der ev. Kirche / Kindergarten „Kirchgasse“ eine Rotbuche gefällt.
Grund: Schon seit Sommer 2018 sind an dem Baum zunehmende Absterbeerscheinungen festgestellt worden, mehrfach schon ist es zu starkem Astbruch gekommen, zuletzt durch das Sturmereignis in der Nacht vom 3. auf den 4. Februar.
Mit weiteren Astbrüchen muss jederzeit gerechnet werden. Nach fachlicher Einschätzung eines Baumsachverständigen ist der Baum nicht mehr verkehrssicher und kann auch durch baumpflegerische Maßnahmen nicht mehr verkehrssicher gemacht werden.
Standortbedingt gelten hier besondere Ansprüche an die Verkehrssicherungspflicht, derzeit ist der Gefahrenbereich durch einen Bauzaun abgesperrt. Für weitere Fragen hierzu steht Ihnen Herr Weichert, Fachbereichsleiter Grundstücksmanagement, pweichert@muellheim.de zur Verfügung.

Stadt Müllheim

Fachbereich Grundstücksmanagement–

pweichert@muellheim.de