Konzept Biotop Rosenburg-SüdtangentePDF 3,0 MB

Biotopgestaltung und Pflegemaßnahmen zwischen Südtangente und Rosenburgschule – Einladung zur Informationsveranstaltung vor Ort am 18. Oktober

Die zwischen Südtangente und Rosenburgschule liegende Biotopfläche soll in einem Teilbereich neu gestaltet werden und damit langfristig eine Aufwertung im Sinne des Natur- und Artenschutzes erfahren. Auch der sich dort befindliche Baumbestand wird im Zuge des Kindergartenneubaus hinter der Rosenburgschule aus Gründen der Verkehrssicherung neu bewertet.
Hierzu wurde mit Unterstützung durch Dr. Gregor Müller vom Landschaftserhaltungsverband Breisgau-Hochschwarzwald e.V. und dem Baumsachverständigen Hannes Wagner, Dipl.-Ing. (FH ) ein Konzept erarbeitet, das wir nicht nur den Anwohnern Sterchelestraße / Hachbergstraße und Hudeligasse, sondern allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort vorstellen möchten.

EINLADUNG

Vorstellung der geplanten Biotopgestaltung und Pflegemaßnahmen zwischen Südtangente und Rosenburgschule

Donnerstag, den 18. Oktober 2018, 16.00 Uhr
Treffpunkt: Direkt an der Biotopfläche – wegen der Baustellenabsperrung erfolgt der Zugang über den Korridor zwischen den Gebäuden Hachbergstraße 7a/7b.

Stadt Müllheim
Fachbereich Grundstücksmanagment