“Müllheim macht STARK – die Förderrichtlinien

Im Jahr 2013 fanden erstmals die Müllheimer Präventionstage unter dem Motto „Müllheim macht STARK – mach´ mit!“ statt. Bis einschließlich 2016 erreichten die Angebote zwischen 2.500 und 3.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Damit wurde die wichtige tägliche Arbeit in Kitas und Schulen wirkungsvoll flankiert.

Der Gemeinderat wird auch künftig Mittel für Präventionsmaßnahmen zur Verfügung stellen. Allerdings wird dies ab 2017 in neuem „Format“ erfolgen:

Das Gremium hat am 25.01.2017 entsprechende Förderrichtlinien verabschiedet. Auf Basis der zuvor im AK „Prävention“ erarbeiteten Richtlinien sollen die Mittel noch bedarfsgerechter eingesetzt werden.

Ob Referenten für Elternabende, Kooperationen mit Vereinen oder gezielte Aktionen mit Kindern und Jugendlichen zu Themen wie Gewalt, Mobbing, Missbrauch u.a.m. – die Einrichtungen entscheiden selbst, was und wann sie anbieten möchten. Auch Präventionsarbeit für und mit Senior/innen ist denkbar.

Die Einzelheiten und Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte hier:

Förderrichtlinien Müllheim macht STARKPDF 162 kB
GR-Vorlage_Foerderrichtlinien MÜL macht STARKPDF 100 kB
Müllheim macht STARK - das LogoJPG 80 kB