Einladung zum Seniorennachmittag der Stadt Müllheim am 21.10.2018 im Bürgerghaus
Liebe Seniorinnen und Senioren,
auch in diesem Jahr lädt Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich wieder zum traditionellen Seniorennachmittag der Stadt Müllheim in das Bürgerhaus ein. Wie immer mit Kaffee und Kuchen und einem bunten und unterhaltsamen Programm. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Für die Seniorinnen und Senioren aus den Ortsteilen kann ein kostenloser Hol- und Bringdienst organisiert werden.
Der Hauptprogrammpunkt ist in diesem Jahr der musikalische Kultur-Vortrag “Kaiserstühler Wurzeln in Venezuela” von Gerhard Schüle aus Staufen, der musikalisch umrahmt wird von Marisol Garcia Tovar.Gerhard Schüle moderiert von der hiesigen Kaiserstühler Verflechtung über interessante historische Abläufe bis hin zur exotisch anmutenden deutschen Siedlung „Colonia-Tovar“ im heutigen Venezuela mit seiner hochaktuellen Wirtschafts-Problematik. Außergewöhnlich schöne Fotomotive vom Kaiserstuhl und aus Venezuela dokumentieren die höchst beschwerliche Emigration der damaligen Kaiserstühler vor ca. 175 Jahren. Marisol Garcia Tovar stammt selbst aus Venezuela. Sie repräsentiert und umrahmt den Vortrag mit bekannten südamerikanischen Weisen und wird dabei von Ihrem Partner auf dem Akkordeon begleitet.
Programmablauf:

13:00 Uhr Saalöffnung
Jugendkapelle der Stadtmusik
Eröffnung durch Frau Siemes-Knoblich
s Mariele usm Schwarzwald / Frau Ursula Stammer
Pause mit Bewirtung
MGV Hügelheim / Küferchor
Gerhard Schüle / Teil 1
Gevita Müllheim/ Rollator Tanz
Gerhard Schüle/ Teil 2
Rope Skipping/ TSA Müllheim
17:00 Uhr Veranstaltungsende
Anmeldung für Hol- und Bringdienst:
Seniorinnen und Senioren aus den Ortsteilen können sich für einen kostenlosen Hol- und Bringdienst bei Frau Kampmann bis Donnerstag, 18.10.2018 anmelden.
Telefon 07631-801-361. Email: mkampmann@muellheim.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen schönen gemeinsamen Nachmittag.
Weitere Infos auch im Flyer, den Sie gerne weiterleiten und auslegen dürfen

Programmflyer Seniorennachmittag 21.10.2018PDF 285 kB

Sozialraumanalyse in Müllheim und den Ortsteilen- Bitte unterstützen Sie uns

Alltag gestalten -Senior oder Seniorin sein in Müllheim/Baden und seinen Teilorten

Die Stadt Müllheim unterstützt und begrüßt als demografiesensible Kommune die Erarbeitung einer Sozialraum- und Bedarfsanalyse Müllheims und seiner Teilorte der Müllheimer Studentin Stefanie Fischbach.
Die Arbeit erfolgt in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Müllheim, welcher auch die Erkenntnisse in anonymisierter Form überlassen werden.
Je höher die Beteiligung, desto besser sind die daraus ablesbaren Erkenntnisse für die Stadt in Hinblick auf Betreuungsangebote und Bedarfe im Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung.
Das Ziel dieser Befragung ist herauszufinden, welche sozialen-, Betreuungs-, Gesundheitsfördernden- und Freizeitgestaltungangebote Senioren und Seniorinnen in der Stadt Müllheim kennen sowie welche Sie nutzen und was Sie sich wünschen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen und die Fragen beantworten.
Sie erhalten die Umfrage bei Frau Fischbach: steffi.fischbach@gmx.de
sowie im Rathaus Müllheim bei Frau Kampmann ( Tel 07631/ 801-361, Zimmer 304
mkampmann@muellheim.de

Sozialraumanalyse Fragebogen Akteure SeniorenarbeitPDF 33 kB
Sozialraumanalyse Fragebogen SeniorenPDF 41 kB