Internationaler Beirat Müllheim: neue Mitglieder gesucht

Vor über 20 Jahren wurde der heutige Internationale Beirat als „Beirat der in- und ausländischen Mitbürger in Müllheim“ ins Leben gerufen. Er wurde in der Vergangenheit eingesetzt, um Ausländern, die nicht Deutsch im Sinne von Artikel 116 des Grundgesetzes waren, eine kommunalpolitische Beteiligung zu bieten. Heute besitzen viele Müllheimer Bürger mit Migrationsgeschichte die deutsche Staatsangehörigkeit und Unionsbürger sind wahlberechtigt.

Mit der anhaltenden Aufnahme von Flüchtlingen seit Nov 2014 in Müllheim verändern sich die Herausforderungen, die zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund bewältigt werden müssen: die Themen wiederholen sich zwar, viele Voraussetzungen und Bedingungen haben sich jedoch verändert.
Daher hat der Gemeinderat am 12.07.2017 eine neue Geschäftsordnung für den Internationalen Beirat beschlossen. Der Internationale Beirat hat nun den Status eines beratenden Ausschusses des Gemeinderates.
Insbesondere will sich der Internationale Beirat künftig dafür einsetzen, dass eine Gleichbehandlung von Menschen mit Migrationshintergrund die schon lange hier leben, und den Flüchtlingen erreicht wird.
Hierfür werden weitere Mitmacher, insbesondere auch ausländische Bürger und Bürger mit Migrationshintergrund, gesucht.

Wer will sich einbringen und engagieren?
Bewerbungen sind bis 15.12.2017 erwünscht.
Hierfür reicht die Einreichung eines Bewerberbogens, den Sie bei Frau Kampmann (E-Mail: mkampmann@muellheim.de ; Telefon: 07631/ 801-157) erhalten.
Weitere Informationen auch bei folgenden Mitgliedern des Internationalen Beirats:
Italien: Frau Mila Bradl, Telefon: 07631/2585
USA: Frau Nelda Gräfin von Sponek, Telefon: 07631/ 937910
Schweiz: Herr Roland Hess, Telefon: 07631/ 2449
Kroatien: Herr Tomislav Slogar, Telefon: 07631/ 8436
Türkei: Frau Dilek Uzar, Telefon: 07631/ 170965

Infos und Bewerbungsformular_Mitwirken beim Internationalen BeiratPDF 109 kB

Termininfo: Internationales Fest 2018

Das Internationale Fest findet am 05. Mai 2018 auf und um den Markgräfler Platz statt.

Neue Geschäftsordnung verabschiedet – Gemeinderat stärkt die Stellung des Internationalen Beirats

Der Gemeinderat hat am 12.07.2017 die Anpassung der Geschäftsordnung des Internationalen Beirats beschlossen

Geschäftsordnung des Internationalen Beirats der Stadt Müllheim 12.07.2017PDF 428 kB
Geschäftsordnung Internationaler Beirat: Neue Regelungen_Reblandkurier 19.07.2017PDF 437 kB

20 Jahre Internationaler Beirat Müllheim

Vor über 20 Jahren wurde der heutige Internationale Beirat unter dem damaligen Bürgermeister Hanspeter Sänger als „Beirat der in- und ausländischen Mitbürger in Müllheim“ ins Leben gerufen.

Er sieht seine Rolle vor allem als Mittler zwischen den Kulturen sowie sein Engagement in den Bereichen Kultur, Bildung und vor allem Integration.

Am 21.03.2014 feierte der Internationale Beirat im Rahmen einer kleinen Jubiläumsfeier sein 20jähriges Bestehen.